Direkt zum Inhalt

Versandkostenfreie Lieferung ab 100.- € (DE)

Kategorie: Obsidian

Der Obsidian hilft bei Angst und fördert die Wundheilung. Alles über Wirkung, Heilwirkung, Bedeutung, Aufladen, uvm. des Edelsteins und Heilsteins Obsidian.

Bedeutung Obsidian

Obsidian wurde nach dem Römer Obsius benannt, der den ersten Stein aus Äthiopien nach Rom brachte. Bereits in der Steinzeit

wurden aus diesem Vulkanglas bevorzugt Waffen hergestellt, da er sich genau wie Feuerstein wegen seines Bruches besonders gut dafür eignete. In der Antike diente Obsidian zur Herstellung kunstvoller Gegenstände sowie Spiegel und die Ureinwohner Amerikas fertigten daraus Waffen und Skulpturen. Bis in die heutige Zeit wird Obsidian als Schmuckstein und für die Herstellung von Kunstgegenständen sehr geschätzt.

Der Obsidian gehört zu den wichtigsten Heilsteinen überhaupt.

 

Wirkung Obsidian

Der schwarze Obsidian löst besonders gut Blockaden, Schock, Ängste und Traumata. Er hilft dabei, sich mit vergangenen Erfahrungen auseinanderzusetzen und damit verbundene Schmerzen zu lösen. Gleichzeitig lässt dieser Heilstein Gutes darin entdecken und hilft aus diesen Erfahrungen zu lernen. Der schwarze Obsidian fördert zudem ungenutzte Fähigkeiten und verbessert die Wahrnehmung.